Neuigkeiten
28.12.2017 | Jörg Brunßen
Foto
Über 400 Kindern eine Freude gemacht!
Weihnachtsaktionen 2017

Rekordzahl. In diesem Jahr konnte der Verein Lachende Kinder aus Edewecht über 400 Kindern eine kleine Weihnachtsfreude machen.


30.10.2017 | Überschrift: Verein, Interview: NWZ Ammerland
Foto
`Lachende Kinder e.V.´ feiert zehnjähriges Jubiläum
Interview aus der NWZ Ammerland

Sie helfen Familien mit wenig Geld ein Stück weit so zu leben wie andere auch. Jörg Brunßen, Vorsitzende des Edewechter Vereins Lachende Kinder, berichtet über ehrenamtliche Sozialarbeit.


21.08.2017 | Jörg Brunßen
Foto
17 Kinder zum Schulanfang unterstützt
Schültütenaktion 2017

Der Verein Lachende Kinder e.V. aus Edewecht führte auch in diesem Jahr die “Schultütenaktion” durch. Insgesamt 17 Kinder erhielten einen Schulranzen und/oder Bücher sowie Schreibmaterialien. Fast alle Kinder erhielten auch eine Schultüte, in denen sich Spielsachen und Süßigkeiten befanden.


22.12.2016 | Jörg Brunßen
Foto
Weihnachtsaktionen 2016
Dankesbrief

Brief des Vorstandes an alle Unterstützerinnen und Unterstützer des Vereines im Jahr 2016


24.10.2016 | Jörg Brunßen
Foto
Firma Belz überreicht Spende
Tag der offenen Tür

Die Firma Belz veranstaltete am Sonntag, den 25. September einen Tag der offenen Tür. Neben zahlreichen Aktionen und Austellungen wurden den ganzen Tag Kaffee und Kuchen (gebacken von Mitarbeitern der Firma Belz und Mitgliedern des Vereins Lachende Kinder e.V.) sowie Bratwürste von der Firma Hobbie an die Gäste verkauft.


20.10.2016 | Jörg Brunßen
Foto
Elternvertreter der OBS Edewecht überreichen Spende
Erlös der Abschlußfeier 2016

Elternvertreter der OBS Edewecht überreichten kürzlich Vorstandsmitgliedern des Vereins Lachende Kinder e.V. aus Edewecht einen Scheck in Höhe von 500 Euro.


15.08.2016 | Jörg Brunßen
Foto
14 Kinder unterstützt
Verein Lachende Kinder unterstützt Schulstart

In diesem Jahr wurden insgesamt 14 Kinder mit den wichtigsten Dingen zum Schulstart unterstützt. Einige Kinder erhielten einen Schulranzen und/oder Bücher und andere Kinder Schreibmaterialien oder Sportsachen.


16.05.2016 | Jörg Brunßen
Foto
Neuer Vorstand
Positive Entwicklung

Die Mitglieder des Edewechter Vereins Lachende Kinder e.V. konnten auf der Mitgliederversammlung auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Auf Hinweis des Jugendamtes, der Kindergärten und Schulen in Edewecht und des Familienbüros der Gemeinde Edewecht und in Absprache mit den Eltern wurden in den Adventswochen 37 Kindern mit gesundheitlichen und familiären Problemen mit Bekleidung, Schuhen und anderen nützlichen Sachen ausgestattet. Mitglieder und Paten des Vereines gingen persönlich (falls möglich) mit den Kindern in Edewechter und Oldenburger Geschäften einkaufen. Auch mit Hilfe der Wunschbaumaktion im Rathaus, die in Kooperation mit dem Edewechter Familienbüro angeboten wird, konnten über 200 Kinder aus der Gemeinde beschenkt werden. Im Sommer wurden darüber hinaus Kinder mit Schulmaterialien wie Schulranzen und Kleidung für den Sportunterricht usw. ausgestattet. Neben diesen besonderen Aktionen werden im Laufe des Jahres regelmäßig Kinder und Familien unterstützt, die sich in einer akuten Notsituation befinden.


16.05.2016 | Jörg Brunßen
Foto
Motoradclub hilft Kindern
Spende für "Lachende Kinder"

Mitglieder des Schepser Motorradclubs "Abominogs" überreichten dem Edewechter Verein "Lachende Kinder e.V." einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Das Geld wurde mit dem Verkauf von Glühwein auf dem Edewechter Weihnachtsmarkt durch Mitglieder des Motorradclubs eingenommen


05.11.2015 | Jörg Brunßen
Foto
Lachende Kinder beim NDR
Vorstandsmitglieder bei NDR Plattenkiste

Vorstandsmitglieder des Edewechter Vereines "Lachende Kinder e.V." besuchten kürzlich den Norddeutschen Rundfunk (NDR) in Hannover und gestalteten die NDR 1 Sendung "Plattenkiste".



Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.
Diese Homepage wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins gepflegt. Je nach Zeitaufwand kann die Aktualisierung daher einige Tage dauern. Anregungen, Wünsche und Hinweise nehmen wir gerne entgegen. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.